Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Sport & Freizeit

Sportstätten in unserer Gemeinde

2 Sandplätze

Preisliste TC Fresach

Erwachsene: Auswärtige, Einheimische und Gäste € 12,00 pro Stunde
Erwachsene: Vereinsmitglieder € 10,00 pro Stunde
Jugendliche (bis 16 Jahre): Auswärtige, Einheimische und Gäste € 8,00 pro Stunde
Jugendliche (bis 16 Jahre): Veriensmitglieder € 6,00 pro Stunde

Saisonkarte

Abo Erwachsene (nur für Mitglieder des Tennisclubs) € 60,00
Abo Jugend (bis 16 Jahre),Studenten € 30,00
Familienermäßigung (1. Mitglied zahlt vollen Preis, jedes weitere Mitglied, welches im selben Haushalt lebt, erhält eine Ermäßigung von € 7,50  
   

Mitgliedsbeitrag TC-Fresach

Erwachsene € 20,00
Jugendliche bis 16 Jahre € 10,00

Spielzeiten für Jugendliche

Wochentags 10:00 - 16:00 Uhr
Samstags 10:00 - 14:00 Uhr
Sonntags 12:00 - 16:00
Platzbestellung 2 Tage, maximal 1 Woche vorher


Freizeitangebote in unserer Gemeinde

Weg 96b1, Oberer Mitterberg

Rundwanderweg - Ausgangspunkt: Fresach - Gehzeit ca. 2 1/2 Stunden

Dieser Weg empfiehlt sich vorallem für geruhsame Wanderer. Anfänglich ein wenig ansteigend, verläuft der Weg ca. 200m entlang der Landesstraße, zweigt dann aber links nach Mitterberg ab (96b). Ober dem Zmeirerhof und der Schwagerkeusche erreicht man das Gebiet von Mooswald. Durch diese Naturlandschaft geht es auf einem verschwiegenen Weg zum Gasthof Klammer, dem Elternhaus des berühmten Schi-Olympiasiegers Franz Klammer, wo eine gute Jause zur Rast einlädt. Von Fresach nimmt man die Straße zum Oberen Mitterberg. Vorbei am Santlerhof geht es bis kurz nach dem Zmeirerhof, wo man rechts abbiegt und durch eine Naturlandschaft am Stanerhof vorbei zum Barzaunerhof gelangt. Etwa auf halber Höhe zwischen Baumgartner und Barzauner kommt man auf einem abgeschiedenen Weg zum Gasthof Klammer. Für den Rückweg empfiehlt sich die Gemeindestraße. Man folgt dem Weg 97b ungefähr 4km, dann biegt man bei der Kreuzung nach links ab und wandert in Richtung Fresach weiter.


Weg 178 Gasthof Walder (Kofler)-Schwarzsee

Ausgangspunkt: Gasthof Walder - Gehzeit ca. 2 Stunden

Der Wanderweg 178 verläuft vom Ghf. Walder (Kofler) in Amberg (1.287m) über einen schön ausgebauten Wanderweg zum Schwarzsee (1.800m). Mit der Aussicht des Höhenwanderweges kann man das Villacher Becken, das Drautal, die Karawanken und die Julischen Alpen erblicken.


Weg 190, Mirnockwanderweg

Rundwanderweg - Ausgangspunkt: Ghf. Klammer - Gehzeit ca. 6 Stunden

Vom Gasthof Klammer aus wandert man über den Bauernhof Höher, entlang des Forstweges Nr. 190 über die unbewirtschaftete Gotzeralpe zu dem Aussichtspunkt "Kalten Brunn". Von hier aus hat man einen Ausblick auf den Millstätter See und die Hohen Tauern (Sonnblick, Hochalmspitze und den höchsten Berg Kärntens, den Großglockner). Vom Aussichtspunkt wandert man über einen Teil des Weges Nr. 180 und des Weges Nr. 96c bis zur Gingeralm und weiter über den Forstweg zurück zum Ausgangspunkt, dem Gasthof Klammer.


Näheres über den Freizeitpark Fresach finden Sie unter diesem Link: http://www.gokart.at/