Europastaatspreis für Fresach - Europäische Toleranzgespräche ausgezeichnet

Zurück zur Übersicht

Im Rahmen der Europa-Gala sind am Dienstagabend in Wien die Europa-Staatspreise verliehen worden. Unter den fünf Preisträgern befindet sich auch Fresach in der Kategorie „Europa in der Gemeinde“ für das Projekt „Europäische Toleranzgespräche“. Herzliche Gratulation an Wilfried Seywald und sein Team für den Einsatz. Das Team der Gemeinde Fresach mit Bürgermeister Ing. Gerhard Altziebler war bei der Auszeichnung in Wien dabei.